Lothar Gericke, geboren 1937 in Breslau, ist Maler, Grafiker, Designer, Architekt und Buchautor. Sein Sachbuch „Das Phänomen Farbe“ (1973) wurde zu einem international anerkannten

Standardwerk der Farbenlehre und der Gestaltung.

Darüber hinaus hat er mehrere weitere Fachbücher und auch ein Kinderbuch über Farbe veröffentlicht.

Seine Arbeit als Gestalter und Architekt prägt das Bild zahlreicher markanter Gebäude in Berlin und in anderen Städten. Dazu zählen Innengestaltungen, Fassaden und auch Giebelmalereien.

Als Maler und Grafiker war er auf vielen Ausstellungen in zahlreichen Ländern vertreten. Sein Spektrum reicht von Stadtlandschaften, Porträts und Stilleben bis hin zu Abstraktionen, in denen er seine Farb- und Formauffassungen verwirklicht.

Lothar Gericke

Künstler

Galabuch; Logo; Logo Galabuch; galabuch.com